Hoehenweg Logo Hoehenweg ISO Logo

Öffnungszeiten Kletterpark:
Mo - Fr: 14:00 - 18:00 Uhr | Sa + So, Feiertage
& Schulferien in Niedersachsen 10:00 - 18:00 Uhr
Für Gruppen und Teams jederzeit nach Absprache

Sportpädagogisches Programm

mit der HöhenwegArena

Compass Background

Bitte navigieren:

Der Kletterpark

Training & Beratung

Erlebnispädagogik

Betriebsausflüge

Group (3)

Erlebnispädagogik – lernen mit Herz, Hand und Kopf

Die Höhenweg GmbH bietet seit über 20 Jahren erlebnispädagogische Programme für Schulklassen, soziale Einrichtungen und Vereine an. Persönlichkeitsentwicklung und Teamfähigkeit sind dabei zentraler Bestandteil unserer Programme. Das Design der gesamten Erlebnispädagogik, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche, erfolgt dabei im Kontext der zu bearbeitenden Themen, der Dauer, der Teamgröße sowie des Alters der Teilnehmer. Das Klettern im Kletterpark bzw. im Team-Hochseilgarten ist nur eines von vielen möglichen Lernszenarien.

Unsere Anlage befindet sich inmitten der einzigartigen Landschaft der Lüneburger Heide. Dieses Szenario bildet die Grundlage für unser Training, das nachhaltig zum Erfolg führt. Ob Klettern in der HöhenwegArena, die Entwicklung von Problemlösungsstrategien im Niedrigseilgarten oder die gemeinsame Kommunikation beim Floßbau, all das schweißt zusammen, stärkt den Zusammenhalt und gibt Vertrauen. Die Erlebnispädagogik garantiert Spaß für die gesamte Gruppe, ermöglicht das Herausfinden der eigenen Grenzen und sorgt dafür, dass jeder Einzelne über sich hinauswachsen kann.

Gerne stellen wir mit Ihnen gemeinsam das optimale Konzept für die gesamte Gruppe zusammen. Dank unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen schnell und unverbindlich erklären, mit welchen Strategien und Aktivitäten wir den Zusammenhalt der Gruppe stärken und festigen.

Group (3)

Sportpädagogik mit der Höhenweg GmbH

Klettern, Flöße bauen, Bogenschießen oder Geocachen! Das bedeutet gemeinsam mit den Klassenkameraden Spaß haben, draußen sein, sich bewegen, balancieren, hangeln, Neues ausprobieren, persönliche Grenzen erfahren und verschieben. Für eine Klassenfahrt, einen Schulausflug ist das schon ganz schön viel Inhalt. Wir nennen das „sportpädagogisch“, weil nach unserem Verständnis der Sport Spaß an Bewegung, soziale Interaktion und Raum für Entwicklung bieten soll.

Erlebnispädagogisch wird es für uns dann, wenn persönliches und Teamverhalten konkret bearbeitet, reflektiert und gegebenenfalls modifiziert werden soll, wenn ganz im Sinne einer Humboldtschen Bildungs- bzw. Lerntheorie ein bewusster Transfer der Lerninhalte auf andere Situationen geleistet wird.

Unsere „sportpädagogischen“ Angebote sind für Schüler ab der 3. Klasse durchführbar. Unsere erlebnispädagogischen Angebote empfehlen wir ab der 7. Klasse.

Sie haben noch offene Fragen? Schreiben Sie uns gern:

green arrow handy

14 + 5 =

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen